Standpunkt: Skip Navigation LinksSitemap > Nutzen > Kostenersparnis
 
Skip Navigation Links
SitemapExpand Sitemap


 


Mit Fördermitteln können Sie viel Geld sparen - auch die Tilgung!

Die Kostenersparnis ist unter Unternehmern der offensichtlichste Grund sich um das Thema Fördermittel zu kümmern. Bei der Finanzierung zu sparen bedeutet für Sie dort zu sparen, wo es am wenigsten „weh tut“.

Die Kosten der Finanzierung verlängern die Amortisationszeit. Mit Fördermitteln können Sie die Kapitalbindung reduzieren und die Kosten des gebundenen Kapitals zusätzlich reduzieren.

Die Finanzierung der erfolgreichen Unternehmen
Die optimierte Finanzierung mit Fördermitteln erreicht eine Einsparung in allen Bereichen der Finanzierungsaufwendung. Mit einer Förderung können Sie Zinsen und Kosten der Stellung von Sicherheiten sparen, aber auch die Tilgung. Keine Zinsen – keine Tilgung – keine Sicherheiten – das ist die Finanzierung der erfolgreichen Unternehmen, der Zuschuss.
Bei der Finanzierung 20 bis 80 Prozent sparen?

Sie können hierbei unsere Erfahrung seit 1986 in der Planung und Beschaffung von geförderten Finanzierungen nutzen. Tausende von Vorhaben wurden durch uns begleitet und zu einem erfolgreichen Abschluss geführt. Die Ersparnis hat dabei immer eine Rolle gespielt.

Hier ist die Förderung konkurrenzlos. Bei einem Zuschuss sparen Sie sich diese Tilgung, aber auch alle anderen Kosten der Finanzierung, wie den Zinsaufwand und den Aufwand zur Stellung von Sicherheiten, soweit diese verlangt werden. Bei Förderkrediten haben Sie den positiven Effekt, dass Sie noch die Zinsdifferenz zum Bankkredit sparen und bei nicht zu besichernden Fördermitteln die Besicherung.

Je nach Laufzeit der Alternativfinanzierung (im Gegensatz zum Zuschuss), liegt die Einsparung bei 150 bis 400 % des Ausgangsbetrages. (Je höher der Zins ist und je länger die geplante Laufzeit, desto höher der Einsparungseffekt.) Das ist einfache Finanzmathematik. Wir rechnen gerne mit Ihnen zusammen den möglichen Vorteil in Ihrer Finanzierung aus.

Klare Regeln bestimmen die Auswahl der Fördermittel
Die Frage der möglichen Einsparungen ist somit kein „Förder-Zauber“ sondern pures Nachrechnen. Sie müssen nicht vermuten, sondern einfach die Ergebnisse vergleichen und danach entscheiden. Die Förderung folgt klaren Regeln und diese Regeln können im Vorfeld geprüft werden. Das geht viel besser, als eine Bankfinanzierung im Vorfeld zu prüfen. Wenn Sie Ihre Unternehmensfinanzierung schon einmal ausgeschrieben haben, wissen Sie, wie viele Finanzierungsmodelle Ihnen angeboten werden. Aus diesen müssen Sie schließlich wählen. Das ist bei Förderfinanzierungen ähnlich, aber viel präziser und im Vorfeld prüfbar.
Wird die Auswahl mit detaillierten Informationen einfacher?

Hierzu ein klares JA als Antwort. Zuerst wissen Unternehmer nicht, welche Programme es gibt. Kaum wurde recherchiert, liegen 30 Richtlinien auf dem Tisch und der Unternehmer weiß nicht welche am besten passen. Dazu kommt die Frage, welche Programme dürfen wann und wie kombiniert werden. So kommen mit diesen Informationen schnell mehr Fragen als Antworten auf.

Das Ziel der Kosteneinsparung hilft hier sehr. Sie können die Vorteile ausrechnen und stellen fest, was billiger ist. So können Sie die Förderprogramme nach ihren Kosten bewerten und sortieren. Diejenigen, die billiger finanzieren wollen, wählen die Förderprogramme aus der Liste aus, die nach den Kosten sortiert ist.

Beeindrucken Sie Ihren Bänker!

Sie sagen Ihrem Bankberater, welche Finanzierung Sie umsetzen wollen. Sie stellen Ihre Finanzierungsziele dar und schlagen ihm eine Finanzierung vor. Das ganze mit einer Unterlage in Buchform, die ihresgleichen sucht. Die Förderung findet „die Bank“ auf einmal auch gut, weil klar ist, was Sie warum finanzieren wollen und wie sich die Bewertung des Unternehmens vor und nach der Finanzierung darstellt. Mit dem Rating Ihres Unternehmens verbessert sich auch die Unterstützung Ihrer Hausbank.

Links:

Berechnungstool (Ersparnis durch Zuschuss)

Kostenersparnis durch Fördermittel (PDF)

 
 
Kundenbeispiele
 Unternehmerische Freiheit
Welche Effekte sind durch eine verbesserte Finanzierung möglich.

 
Weitere Links
 Firmenfinanzierung
Online Hilfe zur direkten Beurteilungen möglicher Finanzierungen in Kooperation mit Impulse, dem Unternehmermagazin.

 
 Impressum / Disclaimer

WABECO Subventionslotse® ist eine eingetragene Marke der VALEA Unternehmensberatung BDU
Winchesterstraße 2 · 35394 Gießen · fon +49 (0) 641-4941-1471 · email info@wabeco.de